AKTUELLES

Mai 2019

30.05.2019

Der letzte Vortrag des Projektes „Licht bewegt“ war der heiligen Klara als Lichtgestalt gewidmet. Wir hatten uns entschieden, einen Erzählabend zu gestalten, in dem von Musik gerahmt, das Leben der heiligen Klara erzählt wurde und immer wieder die Quellentexte selbst sprechen durften. Etwa 30-35 Leute haben die Chance genutzt, mit unserer Gründerin in Kontakt zu kommen, mit einer Frau, deren Leben auch aus der Verborgenheit des Klosters heraus weit leuchtete. Ja, Licht bewegt!

13.05.2019

Wenn die Einheit in einer Gemeinschaft und ihre geistliche Tiefe bei all den Aktivitäten nicht verloren gehen sollen, braucht es intensive Zeiten der Arbeit am schwesterlichen Miteinander und der Vertiefung der Spiritualität. So haben wir die vergangene Woche eine weitere Einheit in unserem Kommunikationstraining mit Fr.Koptschalitsch erlebt. Für uns war es ein großes Geschenk, miteinander die Vision unserer Gemeinschaft für die Zukunft zu entwerfen und die tiefe Übereinstimmung darin zu erfahren.

06.05.2019

Das vergangene Wochenende fand wieder unser Treff.Punkt statt. Dieses Mal mit dem Thema „Wahrheit“ auf dem Hintergrund der Frage, woran ich Irrlehren erkennen kann. Es war besonders aufschlussreich, dass wir aus unseren konkreten Erfahrungen recht klar „Warnsignale“ benennen konnten, die uns an der Wahrheit bestimmter Aussagen zweifeln lassen. In einem nächsten Schritt setzten wir uns damit auseinander, was „typisch Jesus“ ist, der ja von sich sagt, dass er die Wahrheit ist. Vertiefend haben wir die Gelegenheit genutzt, einander Anteil daran zu geben, wie Jesus für mich ganz persönlich „typisch“ ist.
Der nächste Treff.Punkt ist geplant für das Wochenende vom 05.-07. Juli.

April 2019

25.04. 2019

In den Tagen vom 23.04 bis zum 25.04.2019 haben wir Schwestern gemeinsam mit unserem Freundeskreis eine intensive und lehrreiche Zeit verbringen dürfen. Prof. em. Michael Ernst hat uns Vortäge zur Apostelgeschichte mit besonderem Blick auf die Heilungswunder gehalten. Und es gab viel Raum für das gemeinsame Gespräch und das Wachsen in der Einheit und dem Miteinander unseres Freundeskreises.

23.04.2019

Am Samstag, den 27.04.2019 wird in unserer Kirche der Gebetsabend „Effata“ stattfinden. Beginn wird mit einer Messe um 17 Uhr sein. Anschließend werden wir eine gemeinsame Stunde der gestalteten Anbetung in unserer Kirche verbringen. Dazu laden wir alle ein, die Interesse daran haben. Den Abend werden wir dann bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen, das viel Raum für Begegnung und Austausch geben wird.

21.04.2019

Ostern ist der Beginn von etwas bisher nie Dagewesenem. Jesus, der tot war, erstand zu neuem Leben. Das feiern wir heute in besonderer Weise und wünschen Ihnen gesegnete Ostertage!

Wir Klarissen wollen diesen Tag als Anfangspunkt nutzen, uns wieder zu Wort zu melden. Das Projekt der neuen Homepage wird noch einige Monate auf sich warten lassen. Damit Sie allerdings nicht den Eindruck gewinnen, dass wir inzwischen auch in gewisser Weise tot vor uns hin leben, haben wir uns vorgenommen, Ihnen immer mal wieder einen aktuellen Einblick in unseren Alltag zu schenken und so das Leben mit Ihnen zu teilen.

Wir freuen uns über unseren frisch renovierten Empfangs- und Pfortenbereich, der es uns ermöglicht unsere Gäste wieder in einer schöneren Umgebung zu empfangen.

Am Dienstag, den 23.04., beginnt ein Triduum über die Apostelgeschichte, das Prof. em. Michael Ernst uns und unserem Freundeskreis zur Vertiefung schenkt. Da ziehen wir uns dann etwas intensiver in die Stille zurück.